Unser Freibad im Wandel der Zeit!

1938

Eröffnung des Rastatter Schwimmstadions zur Gesunderhaltung der Bevölkerung.

1960

Bau des 2. Beckens (genannt Sportbecken) in Olympianorm!

1972

Die Becken werden mit Kunststoffhaut ausgekleidet.

1977

Die Sprungtürme werden abgerissen.

1980

Eine Solaranlage zur Heizung der beiden Becken wird auf dem Dach der Gebäude installiert. Die Dachziegel werden entfernt.

1984

Die Umkleidegelegenheiten erhalten Einzelkabinen und nach aussen zur Straße hin wird massives Mauerwerk eingezogen.

1985
1986

Das 75 m Nichtschwimmerbecken und das 50 m Sportbecken werden modernisiert.

1990

Die große Rutsche am 75 m Nichtschwimmerbecken wird gebaut.

2014

Im Eingangsbereich wird ein Kassenautomat aufgestellt und eine moderne Drehkreuzanlage für den Einlass errichtet.